Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  4 / 204 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 204 Next Page
Page Background

I M E X D E L I K A T E S S E N | E I N F Ü H R U N G | 2 0 2 0 – 2 0 2 1  

3

Geschätzte Kundinnen

und Kunden

Die Corona-Krise hat unseren Alltag seit einigen Monaten fest im

Griff. Die Gastronomiebranche hat es hart getroffen während der

Lebensmitteleinzelhandel gut davon kam. Dank sehr guten Kontak-

ten zu unseren Lieferanten und einer tadellosen Logistik, konnten

wir in fast allen Segmenten die Lieferbereitschaft sicherstellen und

schauen zuversichtlich in die Zukunft.

Leider fanden keine Messen mehr statt, bei denen wir üblicherweise

Neuheiten suchen. Also mussten wir auf anderen Wegen fündig

werden. Das ist uns gelungen. Rund 170 attraktive Neuheiten konn-

ten wir auch dieses Jahr in unseren neuen Katalog aufnehmen.

Nur wenige wissen, dass guter Balsamico auch ausserhalb Italiens

zu finden ist. Mit unseren Deutschen Balsamicos von Theo’s haben

wir dies schon bewiesen. Aber auch die Schweizer können mithal-

ten. Die Casa di Mattoni stellt besten Balsamico her, der zu 100% aus

Früchten gewonnen wird. Anders als bei den Italienern, wird er

nicht im Fass gelagert, sondern in Stahltanks ausgebaut. Die Essige

behalten so ihre Fruchtigkeit und schmecken sehr frisch.

Die letztjährige Lancierung der Curry-Reis-Linie aus dem Hause

Imex war so erfolgreich, dass wir gleich nochmals nachlegen.

Unsere Risottos kommen in auffällig bunten Farben. Ein Hingucker,

wie zum Beispiel unser Erdbeeren-Risotto.

Im Piemont haben wir den Panificio Mastro Cesare entdeckt, der

uns mit seinen handgezogenen Grissini in überraschenden Variatio-

nen überzeugt hat. Eine Extraklasse, die heute kaummehr so zu

finden ist.

Der Nuss-Spezialist Cambrook beliefert uns neu mit einer kleinen,

aber feinen Reihe von Nussvariationen im Glas. Hervorragend ge-

würzt und attraktiv im Preis.

Der Rohkost-Experte Taiga Naturkost begeisterte uns mit seinen

Trockenfrüchten. Sie stammen ausschliesslich von Plantagen, die

persönlich von Taiga betreut und nach strengen Regeln produziert

werden. Die enge Zusammenarbeit zahlt sich aus. Die Qualität der

sibirischen Zedernüsse bis hin zu den Mangos aus Burkina Faso ist

spitze und die Auswahl handverlesen.

Besonders verführerisch sind die süssen Spezialitäten von Bronte-

dolci aus Sizilien, der Heimat der Pistazien. Die herrlichen Torrone

mit und ohne Schokoladeüberzug zeichnen sich durch einen überra-

schend hohen Anteil von Mandeln und Pistazien aus.

Endlich wurden wir fündig: Themenschokoladen zumMitbringen

für allerlei Gelegenheiten oder zum Selbergeniessen, in attraktivem

Design und mit feinster Felchlin-Couverture gefertigt.

Bei den Getränken haben wir unsere Kompetenz ausgebaut:

Authentischer Cidre aus der Normandie, prickelnder Cava aus

Barcelona, überraschende Bier-Preziosen aus dem Tessin, ausge-

zeichnete Grappa Spezialitäten aus dem Piemont, einer der besten

Limoncello aus dem Sorrent bei Amalfi und schliesslich Italienische

Limonaden, die mit ihren natürlichen Zutaten überzeugen und

darüber hinaus keine künstlichen Aromen benötigen.

Schauen Sie rein in den Katalog und überzeugen Sie sich selbst!

Ihr Jacques Bossart